Seite zu groß?
 Der Gepard hat gemeint, diese Seite sei zu groß, um noch sinnvoll auf einem Endgerät dieser Größe dargestellt zu werden. Und nun?

Lebensräume der Katzen

Ginge man zum Teil viele 10.000 Jahre in die Vergangenheit, dann wäre einem aufgefallen, dass so ziemlich jeder Teil der Erde von Katzen bewohnt war. So war zum Beispiel noch vor 1,5 Mio. Jahren ganz Europa, bis hin nach England, von Leoparden bevölkert. Offensichtlich ist das heute nicht mehr der Fall. Also bleibt die Frage offen, wo nun welche Katzenart auch heute noch zu Hause ist?

 

Der Ozelot

  • der Ozelot ist wohl auch eines der Synonyme für Anpassungsfähigkeit, was seine weite Verbreitung auf dem amerikanischen Kontinent beweist
  • so erstreckt sich sein Verbreitungsgebiet vom Süden der USA (Texas), über Mexiko und Mittelamerika bishin zu weiten Teilen Südamerikas, hinunter zu subarktischen Zonen
  • er bewohnt Dschungel-Regionen, Bergwälder, Dornbuschgegenden und selbst Gebirge bis 3000m Höhe
» Mehr erfahren über: Der Ozelot
 
Lebensräume der Katzen

Nun schau doch nicht so betrübt, schließlich ist das doch kein Weltuntergang. Ich wollte ja einfach nur vorgewarnt haben, da sich manche Module beim besten Willen nicht komprimierter darstellen lassen. Nun klick schon auf das Icon. Dann wird die Seite in der Desktop-Ansicht neugeladen und schon haben selbst die breitesten Module genug Platz.Seite in der Desktop-Ansicht neuladen: Lebensräume der Katzen

Weitere Informationen

 

Verwandte Themen

Das könnte Dich interessieren:

 

Themenverwandte Artikel:

 
Nach oben bewegen
Nach unten bewegen
 
 

Copyright 2000-2018 - Kidogo Gepard

This page uses valid CSSExterner Verweis in a XHTML 1.0 StrictExterner Verweis document type.
Page generation time: 0.0703 Seconds (25 Queries)

 
 

Die Datenbank wird durchsucht...

Die Datenbank wird durchsucht...