Seite zu groß?
 Der Gepard hat gemeint, diese Seite sei zu groß, um noch sinnvoll auf einem Endgerät dieser Größe dargestellt zu werden. Und nun?

Zahlen und Fakten der Katzen

 

Für einen direkten Katzen-Vergleich klicke auf die verbliebenen Katzenarten rechts in der Box. So kannst du bis zu vier Arten gleichzeitig darstellen.

 

Hier habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Katzenarten in knappen Zahlen und Fakten wiederzugeben oder gegenüberzustellen. Wählt einfach die gewünschte Art aus der untenstehenden Liste aus und fügt auf Wunsch weitere Katzen aus der rechten Spalte hinzu, um deren Steckbriefe simultan anzuzeigen.

 

Der Gepard

» Mehr erfahren über: Der Gepard
 
taxonomie-gepard
 

Verbreitung

map-cheetah
  • Geparde leben hauptsächlich in den Savannen-Gebieten südlich der Sahara und östlich der Regenwälder Zentralafrikas
  • sie sind aber auch in Teilen Asien verbreitet
  • so gibt es kleinere Populationen im Iran, in der Türkei und Indien (stellenweise glaubte man die asiatischen Bestände schon ausgerottet)
  • mit ca. 2500 Tieren hat Namibia die grösste Gepardenpopulation

Einordnung

Ordnung:Carnivora
Familie:Felidae
Unter-Familie:Acinonychinae
Gattung:Acinonyx
Art:Acinonyx jubatus
Unterarten:Acinonyx jubatus venaticus
Acinonyx jubatus hecki
Acinonyx jubatus raineyii
Acinonyx jubatus jubatus
Acinonyx jubatus soemmeringii
Acinonyx jubatus velox
Acinonyx jubatus fearsoni

Bezeichnungen

Englisch:Cheetah
Beiname:Jagdleopard

Kurzinfos

Größe:75 - 90 cm
Gewicht:35 - 60kg
Geschwindigkeit:90 - 115 km/h
Körperlänge:1,0m - 1,5m
Schwanzlänge:lang
Tragzeit:ca. 100 Tage
Wurfgröße:1 - 3 Junge
Lebenserwartung:10 - 12 Jahre

Status

Population:12.400
IUCN Red List:EN
CITES:I

Fellzeichnung

Geparde haben je nach Lebensraum eine mal hellere, mal dunklere gelb-goldene Fellfärbung, mit der ihnen typischen, schwarzen Fleckenfellzeichnung, wobei die Körperunterseite (vom Kinn bis zum Bauch und an den Beininnenseiten) auffallend hell bis weiß gefärbt ist. Ebenso typisch sind die gepardigen "Tränenstreifen" im Gesicht des Tieres, welche sich von den Augen, an der Nase entlang bis zu den Mundwinkeln erstrecken und dem Geparden den unverwechselbaren Ausdruck gibt.

Körperliches

Geparden können bei einer schwankenden Körperlänge von 1m - 1,5m ein Gewicht von ca. 45 kg - 55 kg erreichen, wobei Weibchen durchschnittlich 50% leichter sind und folglich um die 30 kg - 40 kg schwer werden. Die Körperhöhe beläuft sich auf 60cm - 80cm, die Schwanzlänge auf ca. 75 cm - 95cm.
 

Weitere Informationen

 

Verwandte Themen

Das könnte Dich interessieren:

 
 

Copyright 2000-2018 - Kidogo Gepard

This page uses valid CSSExterner Verweis in a XHTML 1.0 StrictExterner Verweis document type.
Page generation time: 0.0865 Seconds (31 Queries)

 
 

Die Datenbank wird durchsucht...

Die Datenbank wird durchsucht...