Seite zu groß?
 Der Gepard hat gemeint, diese Seite sei zu groß, um noch sinnvoll auf einem Endgerät dieser Größe dargestellt zu werden. Und nun?

Der Ozelot

 

Körperlänge: 75cm - 110cm
Schwanzlänge: 35cm - 55cm
Körperhöhe: 40cm - 55cm

Lebensraum

Der Ozelot ist wohl auch eines der Synonyme für Anpassungsfähigkeit, was seine weite Verbreitung auf dem amerikanischen Kontinent beweist. So erstreckt sich sein Verbreitungsgebiet vom Süden der USA (Texas), über Mexiko und Mittelamerika bishin zu weiten Teilen Südamerikas, hinunter zu subarktischen Zonen. Er bewohnt Dschungel-Regionen, Bergwälder, Dornbuschgegenden und selbst Gebirge bis 3000m Höhe (siehe auch: Lebensräume).

Gewicht

Gewicht: 11kg - 16kg
Weibchen sind dabei um etwa 1 - 2 kg leichter als die Männchen, da sie auch entsprechend kleiner sind (siehe auch: Größenverhaltnisse).

Fellfarbe

Ähnlich dem Nebelparder, variiert die Fellgrundfarbe des Ozelots sehr stark, in Abhängigkeit von Unterart und Lebensraum. Sie reicht dabei von beige, grau bishin zu rötlich braun, wobei Hals und Bauch eine weiße Färbung aufweisen. Der Ozelot besitzt zudem eine recht eigenwillige Fellzeichnung. So hat er am Kopf 2 auffällige Längsstreifen auf beiden Seiten (siehe Bild). Diese Streifen erstrecken sich dann bis über den Hals. Den Ozelotrücken zieren lange, schwarze, ringförmige Flecken unterschiedlicher Größe, während seine Bauchflecken kleiner, komplett schwarz und tupfenförmig sind. Am Schwanz trägt er kleine, zum Teil offene Ringflecken (siehe auch: Fellfärbungen der Katzen).

Ozelot
Ozelot - © 2010-03-20 00:00:00 SBoyd
 

Jagd

Ozelots jagen bevorzugt nachts und auf dem Boden lebende Tiere, was aber nicht ausschließt, dass Ozelots gute Kletterer und Schwimmer sind. Hierbei kommen Affen, Wildschweine, Schlangen und andere Kleinsäuger als mögliche Beute in Frage. Ozelots sind Pirschjäger. Die Reviere können dabei eine Größe bis zu 20 km2.

Trächtigkeit

Trächtigkeit: 75 Tage - 85 Tage
Auffallend häufigere Paarungszeiträume sind die Sommermonate.
Wurfgröße: 1 - 2 Junge
Ozelots sind mit ca. 20 - 30 Monaten geschlechtsreif (siehe auch: Sexualität unter Großkatzen).

Vermutungen, dass die Ozelotpopulation, ob der Anpassungsfähigkeit der Tiere, trotz der fortwehrenden Zerstörung des Lebensraumes und der massiven Bejagung ihrer Felle wegen, aufrecht erhalten werden könnten, erweisen sich als falsch. Die Anzahl der Tiere geht zurück und auch diese Spezies ist vom Aussterben bedroht.

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Ich freue mich immer über Leser, die durch nützliche und konstruktive Beiträge zum Thema eine Diskussion anstoßen oder den Artikel mit weiteren Informationen anreichern. Alle Kommentare werden in diesem Sinne moderiert und auch erst nach Prüfung freigeben. Vielen Dank!

Weitere Informationen

Informationen zum Artikel

Kurzinfos:

  • Größe:40cm - 55cm
  • Gewicht:11kg - 16kg
  • Körperlänge:75cm - 110cm
  • Schwanzlänge:35cm - 55cm
  • Tragzeit:ca. 75 Tage - 85 Tage
  • Wurfgröße:1 - 2 Junge
  • Lebenserwartung:ca. 10 Jahre
  • Ordnung:Carnivora
  • Familie:Felidae
  • Unter-Familie:Felinae
  • Gattung:Leopardus
  • Art:Leopardus pardalis
  • Unterarten:
    Leopardus pardalis aequatorialis
    Leopardus pardalis steinbachi
    Leopardus pardalis sonoriensis
    Leopardus pardalis pusaeus
    Leopardus pardalis albescens
    Leopardus pardalis maripensis
    Leopardus pardalis mitis
    Leopardus pardalis pseudopardalis
  • Population:ca. 50.000
  • IUCN Red List:Externer Verweis
  • CITES:IExterner Verweis
 

Verwandte Themen

Das könnte Dich interessieren:

Themenverwandte Artikel:

 
Nach oben bewegen
Nach unten bewegen
 
 

Copyright 2000-2017 - Kidogo Gepard

This page uses valid CSSExterner Verweis in a XHTML 1.0 StrictExterner Verweis document type.
Page generation time: 0.0521 Seconds (29 Queries)

 
 

Die Datenbank wird durchsucht...

Die Datenbank wird durchsucht...