Seite zu groß?
 Der Gepard hat gemeint, diese Seite sei zu groß, um noch sinnvoll auf einem Endgerät dieser Größe dargestellt zu werden. Und nun?

Was sind Jellicle-Katzen?

Kaum zu glauben, dass es Menschen geben soll, die noch nichts von Jellicle-Katzen gehört haben. Munkustrap würde das offene Mäulchen des Erstaunens vermutlich gar nicht mehr zubekommen, allein ob der unverblümten Zurschaustellung barer Unkenntnis.

Was sind Jellicle-Katzen?

Jellicle-Katzen erscheinen zu Nacht, Jellicle-Katzen von überall,
der Jellicle-Mond erstrahlt, er lacht, Jellicles kommen zum Jellicle-Ball.
Jellicle-Katzen sind schwarz, sind weiß, Jellicle-Katzen sind meistens klein,
Jellicle-Katzen mal laut, mal leis', selbst schön anzuhören beim Mauzen und Schrein.
Jellicle-Katzen sind Frohnaturen, Jellicle-Katzen schau'n funkelnd drein,
Jellicle-Katzen pflegen ihre Allüren, Jellicle-Katzen erwarten den Mondenschein.

Fürwahr, wenn das nun die Antwort auf die oben gestellte Frage sein soll, dann hätte ich mir die sehr frei übersetzte, Versmaß vergewaltigende Erklärung ersparen können. Aber immerhin wäre es möglich, dass euch bereits eine Jellicle-Katze über den Weg gelaufen ist und ihr diese nur nicht als solche erkannt habt.

Practical cats, dramatical cats, pragmatical cats, fanatical cats
Oratorical cats, delphioracle cats, skeptical cats, dispeptical cats
Romantical cats, pedantical cats, critical cats, parasitical cats
Allegorical cats, metaphorical cats, statistical cats and mystical cats
Political cats, hypocritical cats, clerical cats, hysterical cats
Cynical cats, rabbinical cats

Was sind Jellicle-Katzen?

Der Jellicle-Mond Der Jellicle-Mond

Jellicle-Katzen sind eine Gruppe zusammenlebender Katzen auf einem Londoner Schrottplatz. Wenn man nur mit halbem Auge hinsähe, so käme man auf den Gedanken, dass diese Katzen nicht anders sind, als man es von heimischen Hauskatzen gewöhnt ist. Diese sind nicht weniger faul, nicht weniger eigen, als unserer Exemplare hier. Sie sind mit Sicherheit nicht weniger launisch, nicht minder zügellos, als unsere Kätzchen. Ihre Besonderheit? Viele von ihnen können überragend tanzen. Ungewöhnlich!

Der Mond erhellt den Müllplatz, keine Menschenseele ist mehr auf den Beinen zu mittnächt'ger Stunde. Ein großer Tag bricht für unsere Jellicle-Kätzchen an, denn wer zu Geburten Minuten mit der Begabung des Tanzes gesegnet ward, für den ist der Jellicle-Ball das Ereignis des Jahres. Nur gut, dass eine Jellicle-Katze den Tag stets aktiv "nutzt", Kraft für die nächt'gen Begegnungen im Mondenschein zu schöpfen ("reserving their terpsichorean powers"). Wer Katzen kennt, der weiß wohl um deren hedonistische Lebenseinstellung. Kaum vorstellbar ist's, dass sie sich auf Pfoten begeben, um Dinge zu tun, die in ihrem Sinne nicht mindestens auch Freude, Lust oder Nutzen mit sich brächten. Besser noch wäre eine Kombination aus all dem. So ist dieser Jellicle-Ball nicht einfach nur eine Zusammenkunft tanzbegabter und tanzgewillter Samtpfoten. Nein, während dieses Treffens wird eine unter ihnen auserkoren, wiedergeboren zu werden, auf dass ihr ein neues Jellicle-Leben zu Teil werde.

Doch wer wird es sein? Who will it be?

Old Deuteronomy Old Deuteronomy

Diese Entscheidung kommt dem Oberhaupt der Jellicle-Katzen zu – Old Deuteronomy. Ein großer, alter Patriarch, der von den anderen respektiert und ob seiner Weisheit von Mensch und Katze geschätzt wird. Man sagt, er hat schon neun Frauen zu Grabe getragen, Rum-Tum-Tugger wirft (wenngleich zum Scherze) ein, dass es derer eher 99 gewesen sind.

Die Aufmerksamkeit fällt sofort auf eine unübersehbare, schneeweiße Katze inmitten des üblichen Chaos aus Schmutz und Unrat einer Deponie. Victoria ist eine der jüngsten Katzen - schüchtern, vorsichtig, leise und vermutlich die Begabteste unter den tanzenden Maunzen. Mit ihren weichen und durchdringenden Bewegungen entrichtet sie dem strahlenden Jellicle-Mond ihre Ehrerbietung, der von nun an über die Katzen wachen soll und eröffnet offiziell den Jellicle-Ball. So klein, so unbefleckt, so gewandt streckt sie sich in eines jeden Katers Kopf, gibt selbst der ungelenksten Phantasieseele Flügel für Männchens ganz persönlichen Jellicle-Ball. Miaaau.

Munkustrap Munkustrap

Munkustrap, ein schwarz-silbrig getigerter Kater und seines Zeichens stellvertretendes Oberhaupt der Katzenbande ergreift das Wort und erklärt noch einmal die Besonderheiten dieses Tages …noch bevor der Morgen graut, wird einer von ihnen auserwählt sein. Munkustrap ist so etwas wie der Vater der Familie (wer weiß, für wie viele der Katzen das auch im Sinne des Wortes zutrifft), wann immer sich Old Deuteronomy auf Reisen begibt. Er ist stets ruhig, gutmütig, aber auch sehr bestimmt und beschützend, wann immer seine Familie in Bedrängnis gerät. Als Behüter mit Überblick über die Fell-Familie lässt er es sich nicht nehmen, eine Katze zur engeren Wahl zu stellen - Jennyanydots.

Jennyanydots (the old gumbie cat)

Jenny Anydots Jenny Anydots

Jennyanydots (the old gumbie cat) ist eine alte, mütterliche Katze, die auf den ersten Blick nichts anderes tut, als Tag ein, Tag aus vor dem Fenster zu sitzen. Doch sobald die Familie zu Bett geht, beginnt für Jenny die eigentliche "Arbeit". Sie ist in dem Glauben, dass selbst Küchenschaben um Beschäftigung und Sinnhaftigkeit in ihrem Leben ersuchen und bringt ihnen des Nachts das Stepptanzen bei. Gleichsam lehrt sie den Mäusen gutes Benehmen. Man munkelt, sie und Skimbleshanks träfen sich nicht nur einmal im Jahr. Wird Old Deuteronomys Wahl auf Jenny fallen?

Rum Tum Tugger

Noch ehe man den Gedanken zu Ende bringen kann, vereinnahmt Rum Tum Tugger den Schauplatz und versucht sich auf seine sehr spezielle Weise vorzuschlagen. Rum Tum ist ein egozentrischer, unfügsamer und für Katzenweibchen unwiderstehlicher Kater, mit wilder Mähne und Leopardenflecken. Der Maine-Coon-Kater weiß genau um seine Wirkung und flirtet mit allem was weiblich ist und Pfoten hat.

Rum Tum Tugger Rum Tum Tugger

Mit Ausnahme von Demeter, unterliegt so ziemlich jede seiner Ausstrahlung - selbst die bis dato unerfahrene und eher zurückhaltende Victoria kann sich Rum Tums subversiver Art nicht entziehen. Rum Tum Tugger ist ein nach außen hin schwieriger Kater, der immer das Gegenteil von dem möchte, was ihm angeboten wird. Vermutlich nicht, weil er tatsächlich so launisch ist, sondern eher um sein Rebellen-Image zu pflegen. Er hat ganz offensichtlich Spaß daran, permanent querzutreiben. Nicht zu leugnen, dass der weibliche Zuspruch sein Handeln bestätigt. Sex, Catnip and Rock'n'Roll.

If you put him in a house he would much prefer a flat,
If you put him in a flat then he'd rather have a house.
If you set him on a mouse then he only wants a rat,
If you set him on a rat then he'd rather chase a mouse.

Grizabella, the glamour cat

Grizabella, the Glamour Cat Grizabella, the Glamour Cat

Rum Tum unterbricht sein Treiben und sucht angewidert das Weite, als er eine graue, zerlumpte Katzengestalt näherkommen sieht. Grizabella, eine alte Katze betritt den Platz. Sie hat offensichtlich schon bessere Zeiten gesehen, was sich zum einen in ihrer heruntergekommenen Erscheinung zeigt, zum anderen durch die kollektive Ablehnung ihrer Person inmitten der Jellicle-Katzen ausdrückt. Man weiß nicht genau, ob es ihre altersgegebene Gestalt ist, die andere zum Abstand mahnt, oder ob es Vorfälle aus ihrer Vergangenheit waren, die nun in Abscheu enden. Vielleicht zog Grizabella, the glamour cat einst aus, um die "bessere" Welt zu sehen und ließ die anderen zurück - die, in deren Mitte sie sich so gern wiedersähe.

Remark the cat who hesitates toward you
In the light of the door which opens on her like a grin

Eine Polizei-Sirene ertönt über den Platz, alle Katzen ergreifen die Flucht.

Mungojerrie und Rumpelteazer Mungojerrie und Rumpelteazer

Mungojerrie und Rumpelteazer schleichen über den katzenleeren Platz – schwer beladen noch vom letzten Diebstahl, erzählen die zwei Kalikos ihre Geschichte. Beinahe brüstend schon, beschreiben die zwei Gauner, wie sie ihre Familie in den Wahnsinn treiben indem sie die Wohnung ins Chaos stürzen, Essen stehlen oder die Einrichtung auf ihre Weise "verschönern". Man sagt, Mungojerrie steht in krimineller Verbindung zu Macavity.

Or down from the library came a loud ping
From a vase which was commonly said to be Minnnnng

Hmmm? Ist er es wirklich?

Der Moment auf den die Jellicle-Katzen so lang gewartet, ist gekommen – Old Deuteronomy ist da. Überschwänglich begrüßen sie das Familienoberhaupt, reiben ihre Köpfe aneinander und schnurren um die Wette. Zu Ehren Old Deuteronomys haben die Jellicles eine kleine Darbietung einstudiert, welche über die Begegnung der Peeks und der Pollicles, zweier verfeindeter Hunderudel, berichten soll.

Die schöne Victoria Die schöne Victoria

Munkustrap führt als Erzähler durch die Geschichte, hat allerdings viel Mühe, seine nicht all zu oft planmäßig agierenden Darsteller in die Handlung zu bekommen. Anders als gewollt, wird Munkustrap selbst zum eigentlichen Star dieser Vorführung. Beim stetigen Versuch, seine untalentierten Hundeschauspieler in Zaum zu halten, wird er durch seine teilweise unbeholfenen, tapsigen Gesten und der sympathisch überdramatischen Mimik zum Alleinunterhalter.

And they
Bark, bark, bark, bark.
Bark, bark, bark, bark.
Until you can hear them all over the Park.

Aber Old Deuteronomy sieht weise über die eher mißglückte, wenngleich spaßige, Vorstellung hinweg und ruft seine Schützlinge zu sich. Andächtig lauschen die Katzen seinen Worten über die Momente des wahren Glücks, lässt sie teilhaben an seiner Weisheit.

Erneut unterbricht eine Polizei-Sirene die vertraute, ruhige Stimmung – Macavity?

Nach einer Weile finden die verängstigten Katzen wieder zurück auf den Mond erhellten Platz, beginnen mit beinahe beschwörenden Gesten den eigentlichen Jellicle-Tanz, zitieren in geisterhaften, wiederkehrenden Worten ihre Jellicle-Zugehörigkeit. Die Stimmung wird von Vers zu Vers euphorischer, erregter. Langsam entwickelt sich der Tanz zu einem berauschten Ereignis – mehr und mehr Katzen finden zu einander. Selbst die junge Victoria entdeckt, dass das Leben mehr offen hält als nur das Tanzen, schnuppert um sich und erkennt Plato für diese Nacht als den ihren.

Der Jellicle-Ball Der Jellicle-Ball
Der Jellicle-Ball Der Jellicle-Ball

Jellicle Cats come out tonight
Jellicle Cats come one come all:
The Jellicle Moon is shining bright -
Jellicles come to the Jellicle Ball.

Ok, dass sie sich nun ausgerechnet solch einem Strolch hergibt, ist nicht schön, denn eine sich verzaubernd räkelnde Victoria hätte sie alle haben können. Aber andere Kater sind schon in festen Pfoten und sie dem umtriebigen Rum Tum in die Pfoten zu spielen, wäre auch nicht nett gewesen. Zumal dieser ohnehin alle Pfoten voll mit der lasziven Bombalurina zu tun hat. Man darf davon ausgehen, dass sich diese beiden sicher nicht zum ersten Mal begegneten. So mag man sich einen Jellicle-Ball vorstellen.

Skimbleshanks (the railway cat)

Grizabella hat das Geschehen von weitem beobachtet und unternimmt einen erneuten Versuch die Zuneigung der anderen wiederzuerlangen. Diese aber quittieren ihr erscheinen mit Abneigung und meiden sie wie schon zuvor. Die unvoreingenommene Victoria wird bei dem Versuch sich Grizabella zu nähern, energisch von einer der Älteren fort gestoßen. Den Platz nunmehr für sich allein, versucht sie sich verzweifelt an den Gesten und Bewegungen der anderen, muss sich aber eingestehen, dass sie über die Jahre ihren Glanz, ihre Geschmeidigkeit verloren hat und ihre Mitleid erregenden Bewegungen noch ein vages Bild ihrer einst'gen Schönheit zu zeigen vermögen. Dabei möchte sie nur noch ein einziges Mal berührt werden, festgehalten werden. Traurig besingt sie ihre Erinnerungen an schönere Tage in ihrem Leben.

Old Deuteronomy schaut der alten Katze nachdenklich hinterher.

Skimbleshanks, the Railway cat Skimbleshanks, the Railway cat

Kurz darauf betritt Skimbleshanks (the railway cat) den Platz und beginnt in mitreißender Weise von seinem Leben als Bahnhofskatze zu erzählen, wie der orange-farbene Kater im Nacht-Zug der Post mitfährt und den Bediensteten dort zur Pfote geht. Selbst der betagte Old Deuteronomy kann sich dem nicht entziehen.

All the guards and all the porters and the stationmaster's daughters
They are searching high and low,
Saying `Skimble where is Skimble for unless he's very nimble
Then the Night Mail just can't go.

Der Moment ausgelassenen Stimmung wird abermals von Sirenen-Geheul unterbrochen – Macavity!

Macavity, Wurzel allen Übels Macavity, Wurzel allen Übels

Was sich schon lang ankündigte, wird nun zur Gewissheit – Macavity erscheint und ist nicht gekommen, um den Feiernden seine Aufwartung zu machen. Macavity ist ein groß gewachsener, sehr dünner, roter Kater, der in seiner Boshaftigkeit nur noch mit Londons kriminellem Genie Professor Moriarty verglichen werden kann. Lange bleibt er den Beweis für seine Niedertracht nicht schuldig, denn mit Hilfe seiner Schergen entführt Macavity das Familienoberhaupt und ist so schnell verschwunden, wie er erschienen ist.

Entsetzen!

Es herrscht völlige Stille. Anstatt sich mit der Entführung zufrieden zu geben, erscheint Macavity gleich darauf noch einmal. Er hat sich als Old Deuteronomy verkleidet, um in dieser Maskerade auch Demeter zu catnappen. Doch Demeters scharfe Sinne enttarnen Macavity. Sofort schreitet Munkustrap ein um seine Familie zu schützen, stellt sich dem Kriminellen in den Weg – ein Kampf entbrennt. Nur mit Mühe und letztlich mit Hilfe der anderen gelingt es ihm Macavity zu vertreiben. Woher wusste Demeter, dass sich unter dem Kostüm Macavity verbirgt? Teilen die beiden eine Vergangenheit?

Bombalurina besingt Macavity Bombalurina besingt Macavity
Demeter besingt Macavity Demeter besingt Macavity

Im Moment der Ratlosigkeit treten Demeter und Bombalurina näher und erklären das Wesen des Macavity, drücken in lasziver Gebärde und Mimik ein gehöriges Maß an körperlicher Anziehung aus, die selbst oder gerade von rücksichtslosen Männchen ausgeht. Vor allem Bombalurina scheint einen Hang zu rüpeligen Katern zu haben.

Macavity's a Mystery Cat: he's called the Hidden Paw -
For he's the master criminal who can defy the Law.
He's the bafflement of Scotland Yard, the Flying Squad's despair:
For when they reach the scene of crime - Macavity's not there!

Mr. Mistoffelees

Der magische Mr. Mistoffelees Der magische Mr. Mistoffelees

Rum Tum Tugger tritt aus der Dunkelheit und teilt seine Gedanken mit den anderen, erzählt von einem talentierten Magier, der ihnen in der Situation des Verlustes von Old Deuteronomy weiterhelfen kann – Mr. Mistoffelees. Mr. Mistoffelees ist ein schwarzer, kleiner Kater, dem man großes Geschick und Cleverness von Kopf bis hin zum Schwanz nachsagt. Seine magischen Fähigkeiten sind weitreichend... "and not long ago this phenomenal cat, produced seven kittens right out of a hat!" Wer könnte angesichts dieser unglaublichen Fähigkeiten je daran Zweifeln, dass es Mr. Mistoffelees gelingen würde, Old Deuteronomy wieder herbeizuholen? Und tatsächlich gelingt es ihm mit seinem neuesten Zaubertrick.

There's no such Cat in the metropolis;
He holds all the patent monopolies
For performing surprising illusions
And creating eccentric confusions.

Morgengrauen - Der Zeitpunkt ist gekommen.

Die Reise zur "Heavy Side Layer" Die Reise zur "Heavy Side Layer"

Nun, da Old Deuteronomy wieder im Kreis der Jellicles ist, soll derjenige bestimmt werden, dem ein neues Leben gegeben wird. Noch ehe er seine Entscheidung bekannt gibt, tritt Grizabella hervor und bemüht sich ein letztes Mal um Gehör. Voller Verachtung zieht Rum Tum Tugger von dannen, animiert auch die anderen Jellicles zum Gehen. Einsamkeit zeichnet das Bild der Katze, die einst die Glamour-Katze war, Verzweiflung singt das Lied ihres Lebens. Noch einmal richtet sie ihre Stimme flehend an die anderen, bittet um Nachsicht, denn es ist so einfach, sie allein zu lassen, allein mit ihren Erinnerungen an sonnigere Tage.

Touch me. It's so easy to leave me
All alone with the memory
Of my days in the sun.
If you touch me you'll understand what happiness is.
Look, a new day has begun.

Langsamer Pfote nähert sich Victoria der alten Katze, schaut sich immer wieder um, ersucht wohl die Erlaubnis des Ältesten. Vorsichtig streckt sie Grizabella die Pfote entgegen und beendet die Jahre der Verachtung. Die umstehenden Katzen tun es der weißen Schönheit gleich und heißen Grizabella willkommen. Es scheint, als sei Old Deuteronomys Wahl getroffen...

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Ich freue mich immer über Leser, die durch nützliche und konstruktive Beiträge zum Thema eine Diskussion anstoßen oder den Artikel mit weiteren Informationen anreichern. Alle Kommentare werden in diesem Sinne moderiert und auch erst nach Prüfung freigeben. Vielen Dank!

Weitere Informationen

 

Verwandte Themen

Das könnte Dich interessieren:

 

Themenverwandte Artikel:

 
Nach oben bewegen
Nach unten bewegen
 

Copyright 2000-2017 - Kidogo Gepard

This page uses valid CSSExterner Verweis in a XHTML 1.0 StrictExterner Verweis document type.
Page generation time: 0.0558 Seconds (43 Queries)

 
 

Die Datenbank wird durchsucht...

Die Datenbank wird durchsucht...