Seite zu groß?
 Der Gepard hat gemeint, diese Seite sei zu groß, um noch sinnvoll auf einem Endgerät dieser Größe dargestellt zu werden. Und nun?

Katers RSS-Feed

Wenn ich mal nicht weiß, wohin damit, dann landet es einfach hier: Randinformationen, lose Zeitungsartikel oder Humoriges. Das ist also die Wühlkiste.

Aussagen, ich sei lediglich zu faul zum Aufzuräumen, weise ich entschieden von mir und außerdem kann ich machen was ich will, ich bin nämlich schon groß. So! Und wenn ich mal unter Dein Bett schaue, dann bin ich mir gar nicht mal so sicher, ob Kritik an meiner Art der Ordnung überhaupt noch eine legitime Grundlage hat.

...es tut doch gar nichts zur Sache, wie ich in Dein Schlafzimmer komme und es gibt auch keinen Grund, vom eigentlichen Thema abzulenken. Der Vergleich muss schon erlaubt sein, denn wenn ich hier Socken sehe, die sicher schon ein halbes Jahr hier liegen, dann erachte ich die Beanstandung anderer Ordnung für vermessen. Doch doch, der Vergleich ist sehr wohl richtig. Wie, Dein Schlafzimmer sei kein öffentlich begehbarer Raum? Also da habe ich anderes...

Wir erinnern uns noch an die Leiden des Kratzbaum-Baus? Wie könnte man die Zeit vergessen, da man mehrere hundert Meter Sisalseil um irgendwelche Rundhölzer geschlungen hat? Unvergesslich die Zeit, als man schaufelweis‘ die Sägespäne zusammenfegen musste und man noch acht Wochen danach mit feinem Holzstaub in den Schränken zu kämpfen hatte nur damit die Fellpopos einen Spielplatz bekommen. Hach, die gute, alte Zeit.

Aber wie bekommt man das Ding eigentlich je wieder aus der Wohnung?

An sich eine merkwürdige Frage, denn warum sollte man das gute Stück wieder abbauen wollen, wenn man es doch zuvor mit Hingabe zusammengefügt hat? Richtig: Wenn man vorhat, umzuziehen. Spätestens jetzt erweist es sich als extrem praktisch, dass der Kratzbaum auf vier einzelnen Grundplatten steht und man ihn so stückweise durch die Türen bekommt, ohne alles in seine Einzelteile zu zerlegen.

Ist der Transport hinter sich gebracht, kann man es sich einfach machen und baut den Kratzbaum einfach wieder so auf wie gehabt oder man passt diesen noch einmal den neuen Räumlichkeiten an, denn immerhin fällt dem massiven Objekt eine gewisse dekorative Bedeutung zu und ähnelt in seinem Wesen einem Möbelstück.

Der umgebaute Kratzbaum
Der umgebaute Kratzbaum - © 0000-00-00 00:00:00 Kidogo Gepard
 

Zersägen und neu zusammenfügen.

Wenn sich der Gepard zu einem kleineren Artikel-Nachtrag hinreißen lässt, dann kann man wohl davon ausgehen, dass er den Kratzbaum nicht einfach nur wieder aufgebaut hat. Was soll ich sagen, wo andere ein Wohnzimmermöbel haben, steht jetzt der überarbeitete Kratzbaum - schöner und stolzer als je zuvor thront er da.

So gut wie neu und trotzdem schön.

Ich bin erstaunt, wie wenig Gebrauchsspuren und Abnutzungserscheinungen der Kratzbaum nach nun mehr 3,5 Jahren der Nutzung zeigt. Sieht man vom nachdunkelnden Holz einmal ab, geht der glatt als neuwertig durch.

War es das wert?

Jupp, denn nun fügt sich der Kratzbaum gar wundervoll und harmonischer, nicht mehr ganz so wuchtig in den Wohnraum ein und gibt einen Rundumblick für die Katzenbande.

Der Umbau selbst war weniger problematisch und hätte vermutlich nicht einmal etwas gekostet, wenn ich nicht seinerzeit die übrig gebliebene Grundplatte für das Fummelbrett geopfert hätte (warum war die eigentlich noch übrig?). Das Schwerste am Umbau war tatsächlich das Umsetzen einzelner Elemente, da man hierzu manche der Grundplatten zerteilen musste. Zwar macht die Säge die meiste Arbeit allein, aber das emotionale Unbehagen überlässt sie gänzlich dem Sägenden, denn während man selig vor ich hin schneidet, da fragt man sich auch immer wieder, ob das jetzt alles so richtig ist. Bauliche Details erspare ich euch, da außer der neuen Grundplatte und einer Holzstütze nichts weiter hinzugekommen ist, was nicht auch schon verbaut war.

Es dürften also keine Fragen zur Ausführung bestehen.

Wer mag, kann noch einen Blick auf den eigentlichen, wenngleich unspektakulären Umbau werfen.

Mehr zu diesem Thema erfahren:

 

Weitere Informationen

 

Verwandte Themen

Das könnte Dich interessieren:

 

Themenverwandte Artikel:

 
Nach oben bewegen
Nach unten bewegen
 

Copyright 2000-2018 - Kidogo Gepard

This page uses valid CSSExterner Verweis in a XHTML 1.0 StrictExterner Verweis document type.
Page generation time: 0.133 Seconds (36 Queries)

 
 

Die Datenbank wird durchsucht...

Die Datenbank wird durchsucht...